MVG Busse und Bahnen

Der öffentliche Nahverkehr in München zählt zu den besten der Welt. U-Bahn, S-Bahn, Tram und Bus bringen Euch sicher und schnell ans Ziel. Wie Ihr von A nach B kommt und was hierfür das günstigste Ticket ist, erfährt Ihr in meinem Video “München, U-Bahn, S-Bahn, Tram, Bus”.

Video in:  englisch    französisch    italienisch   spanisch

so funktioniert der öffentliche Nahverkehr in München

Ich empfehle Euch in München den öffentlichen Nahverkehr zu benutzen. Das hat zwei gute Gründe: Zum einen ist München alles andere als autofreundlich – wenn Du nicht gerade im Stau stehst, bist du vermutlich auf einer der meist erfolglosen Parkplatzsuche. Zum anderen ist der öffentliche Nahverkehr perfekt ausgebaut. Mein Tipp also: Auto stehen lassen und die Öffentlichen benutzen.

Nur wie funktioniert der? Selbst Einheimische sind gelegentlich am Verzweifeln, wenn sie sich durch den Tarifdschungel kämpfen müssen.

In München fährt man entweder Bus, Tram, U-Bahn, S-Bahn oder man kombiniert sie geschickt.

Wenn Ihr wissen wollt, wie Ihr von A nach B kommt, könnt Ihr das dem so genannten Netzplan entnehmen. Er zeigt Euch alle Halte- und Umstiegspunkte der verschiedenen  Verkehrsmittel. Den aktuellen Netzplan findet Ihr an jeder U-Bahn-, S-Bahn- und Tramstation und als Link auf der Website bzw. im Infobereich dieses Videos.

Einfacher geht’s übrigens über die Website des MVV, dem Münchner Verkehrs Verbund. Dort könnt Ihr Start- und Zielpunkt eingeben und gleich die Tarifinformation mit abfragen. Den Link findet Ihr ebenfalls auf meiner Website bzw. im Infobereich dieses Videos.

Apropo Tarifsystem. Die Ticket-Preise hängen davon ab, wann man mit wieviel Personen von einer Haltestelle zur anderen will und wieviel Zonen oder Ringe man dabei durchfährt. Den dazugehörigen Tarifplan findet Ihr wie gehabt auf der Website und im Infobereich des Videos.

Und welche Fahrkarten gibt es?

Die Einzelfahrkarte gilt für eine einfache Fahrt in Richtung auf das Fahrtziel. Umsteigen und Fahrtunterbrechungen sind erlaubt, Rück- und Rundfahrten aber nicht.

Die Einzelfahrkarte eignet sich für spontane Fahrten. Für mehr als zwei Fahrten innerhalb Münchens pro Tag empfehle ich deshalb die Tageskarte.

Die Streifenkarte hingegen kann flexibel eingesetzt werden: Für mehrere Fahrten einer Person, für Fahrten mehrerer Personen, für Kinder, Jugendliche und für Erwachsene. Auch hier sind Umsteigen und Fahrtunterbrechungen erlaubt, Rück- und Rundfahrten nicht.

Die Streifenkarte ist günstiger als eine Einzelfahrkarte. Je nach Bedarf werden dann ein oder mehrere der zehn Streifen entwertet.

Für mehr als zwei Fahrten innerhalb Münchens pro Tag empfehle ich Kindern und Erwachsenen die Tageskarte.

Die Single-Tageskarte gilt für eine Person ab 15 Jahren. Sie erlaubt beliebig viele Fahrten im ausgewählten Geltungsbereich.

Für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren gibt es natürlich eine Kinder-Tageskarte.

Nun, wenn es eine Single-Tagekarte gibt, dann gibt es auch eine Gruppen-Tageskarte.

Sie gilt für eine Gruppe von 2 Personen bis zu 5 Personen, wobei Kinder zwischen 6 und 14 Jahren halb zählen. So passen also bis zu zehn Kids auf ein Ticket.

Ich empfehle Euch allerdings die CityTourCard. Sie gibt es schon ab 12,90 €.

Die City-Tour-Card umfasst eine Ein- oder Mehrtageskarte für die Nutzung aller MVV-Verkehrsmittel und Achtung!: Rabatte für über 80 touristische Attraktionen in München und Umgebung. Sie eignet sich damit hervorragend für Touristen und natürlich unternehmungslustige Münchner.

Auch hier gilt: Die City-Tour-Card gibt es als Single- und als Gruppenkarte für eine Gruppe von 2 bis zu 5 Personen – wobei Kinder zwischen 6 und 14 Jahren wieder nur halb zählen.
Ganz wichtig, um nicht zum Schwarzfahrer zu werden:
Eure Einzelfahrkarten, Streifen- und Tageskarten müssen vor Antritt entwertet werden. Erst durch diese Entwertung am dafür vorgesehenen Automaten werden die Tickets zur Fahrt gültig. Bei U-Bahn und S-Bahn befindet sich der Entwertungsautomat am oder auf dem Weg zum Bahnsteig. Bei Tram und Bus ist der Automat im Fahrzeug.

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) im Web

Schienen-Netzplan

Tarifplan Innenraum

Tarifplan Gesamtnetz

Tarifplan Gesamtnetz

Ticketauskunft !!!
.

Weitere Beiträge aus der Kategorie Typisch München

U-Bahn München
Englischer Garten
Biergarten
Alpenpanorama

Ich freue mich auf Eure Kommentare

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.